Springe zum Inhalt

Andrea Schenckenberg-Dürkop I Freie Texterin

Was ist ein Bild ohne Text?

Bilder und Texte sollten einander ergänzen. Ein kurzer, prägnanter Text erklärt vieles – und das ohne große Worte!
Erst durch dieses Zusammenwirken entstehen einprägsame, emotionale Bilder im Kopf. Bilder, die haften bleiben, weil sie uns berühren.

Weshalb ich das vorwegstelle?
Meine Wurzeln liegen im Bereich Kommunikationsdesign: Layout, Marketing, Illustration, Printwerbung und Textverarbeitung, Werbetext, Korrekturen und Lektorat. Gearbeitet habe ich für Werbeagenturen in Hamburg und Lübeck. 
Heute bin ich Freelancer Texterin in Lübeck und im deutschsprachigen Raum.
Auch jetzt fließt dieses Know How als 
Grafikdesignerin in meine Arbeit mit ein. Ich weiß, wie viel Mühe es macht, einen zu langen Text in ein Layout einzuarbeiten. Und dabei darf er doch bitte schön auch gut lesbar bleiben!
Insofern ergänzt mein visueller Background meine heutige Arbeit als freie Texterin. 

Ich habe eine grundsolide Ausbildung zur Kommunikationsdesignerin an der Werkkunstschule GmbH in Lübeck hinter mir. Davor lagen 6 Semester Humanmedizin an der Medizinischen Universität Lübeck – was tut man nicht alles für seine Eltern!. 😉

Verplemperte Zeit? Ganz im Gegenteil. Dieses medizinische Basiswissen verhalf mir zu meiner ersten Festanstellung in der Werbeabteilung eines Hamburger Pharmakonzerns. Und da ich verstand, was ich las, durfte ich neben Packaging Design, Anzeigen, Messestand und Co. die Kongressberichte nicht nur in ein ansprechendes Layout verpacken, sondern Korrektur lesen.

Das Thema Medizin begleitet mich weiterhin: Alternativ-Medizin, Psychologie, Demenz, Kinder – vieles, das mit dem Thema Mensch zutun hat, weckt mein Interesse und gehört zu meinen Spezialgebieten beim Schreiben.
Weitere Schwerpunkte sind die Bereiche: Bildung, Kunst, Handwerk sowie Content-Marketing.

2 Jahre lang habe ich Erwachsene im freien Schreiben und Storytelling unterrichtet, mit anschließendem Lektorat und Korrektorat der Texte.
Und da mir Kinder und deren Bildung am Herzen liegen… was liegt da näher als Lesepatin zu sein oder Kinder mit LR-Schwäche zu fördern?

Um auf meine Ausgangsfrage zurückzukehren: Was ist ein Bild ohne Text?
Bilder und Texte passen wunderbar zusammen! Sie sollten einander ergänzen. 
Genau deshalb lebe ich meine Kreativität auch künstlerisch aus. Ich schreibe Geschichten, male mit Acrylfarben auf Leinwand oder mit Kugelschreiber auf alten Buchseiten. Ab und an geht es ans Dreidimensionale mit Klüpfel und Eisen am Stein. Beides ist für mich ein bereichernder Ausgleich und eine Ergänzung zum punktgenauen Wortefinden.
Mehr dazu hier: Kunstfertig

Weitere Berufserfahrungen:

  • Hospitanz bei den Lübecker Nachrichten
  • Redaktion „Zwergenpost“
  • Lektorat, Korrektur für Freiberufler im Raum Lübeck und Hamburg
  • Werbetexte für Freiberufler im Bereich Kunst, Medizin, Handwerk